make your own site for free

Allgemeine Geschäftsbedingungen



- Bei Terminvergabe zur Tätowierung wird eine Anzahlung in Höhe von 30% des Endpreises fällig. Mindestens jedoch 50,00 EUR. Die Anzahlung wird anschließend beim Termin mit dem Endpreis verrechnet.

- Sofern nicht anders vereinbart wird am Tage der Behandlung der Vereinbarte Endpreis vor beginn der Tätowierung in Bar fällig.

- Anzahlungen werden in keinem Fall zurückerstattet!

- Es werden nur Personen ab dem 18 Lebensjahr tätowiert. Unter 18 Jahren wird die Schriftliche Einverständniserklärung sowie die persönliche Begleitung eines Erziehungsberechtigten verlangt. Ebenfalls wird eine Ausweiskopie des Erziehungsberechtigten benötigt.

- Kunden die unter Einfluss von Betäubungsmittel oder Rauschmittel jeglicher Art stehen, werden nicht tätowiert und die geleistete Anzahlung ist hinfällig! Sollten die Körperliche Beeinträchtigung erst während des Tätowierens festgestellt werden, wird die weitere Behandlung umgehend abgebrochen! Die geleistete Anzahlung ist auch hier hinfällig sowie wird eine Pauschale in Höhe von 50,00 Euro fällig.

- Vor Terminvergabe ist der/die Tätowierer/in darüber zu informieren ob Erkrankungen vorliegen und daher Medikamente eingenommen werden die zur Blutverdünnung dienen.

- Komplikationen die während der Behandlung auftreten und sogar zum Abbruch führen ( z.B. Ohnmacht, Schmerzempfindlichkeit, zu starke Hautreizung etc. ) wird nicht gehaftet.

- Unsere verwendeten Tätowierfarben entsprechen der neuen Tätowiermittelverordnung und sind Zertifiziert. Für auftretende Allergien gegen Tattoo-Farbe, wird nicht gehaftet.

- Das Pigmentieren ist bei jedem Hauttyp und Körperstelle anders und kann nach dem Abheilprozess vom gewünschten Ergebnis abweichen. Für ausbleichen der Farbe oder Unverträglichkeit der Farbe in der Haut, wird nicht gehaftet.

- Bei auftretenden Komplikationen nach der Behandlung ( z.B. extreme Allergische Reaktionen, anhaltendes Schmerzempfinden etc. ) muss ein Arzt aufgesucht werden. Dadurch anfallende Arztkosten trägt der Kunde selbst.

- Es werden keine Rechtsradikale Symbole, Bilder oder Schriftzüge tätowiert!

- Es werden keine Intimbereiche bei Männern Tätowiert!

- Nach der Sitzung in der das Tattoo gestochen wurde, muss innerhalb von 10-12 Wochen ein Termin zur Nachkontrolle ausgemacht werden. Sofern nötig und unter Voraussetzung das unserer Pflegehinweise eingehalten wurden, wird ohne zusätzliche Kosten nach gestochen!!!

- Wird der Termin zur Nachkontrolle ohne Angaben von Gründen nicht wahr genommen oder versäumt, wird eine weitere Terminvergabe nur gegen eine Pauschale von 35,00 EUR vergeben sowie wird das „Nachstechen“ ggf. in Rechnung gestellt.

- Abhängig von Größe der Tätowierung und der Anzahl Sitzungen, muss die Tätowierung innerhalb von 4-6 Monaten fertiggestellt werden. Andernfalls wird die Behandlung neu berechnet.

- Werden unsere Pflegehinweise nicht beachtet, behalten wir uns das Recht vor eine Nach oder Weiterbehandlung in Rechnung zu stellen oder gänzlich abzulehnen!


Gutscheine

- Gutscheine für eine Tätowierung werden ab einem Betrag von 50,00 EUR ausgestellt.
- Gutscheine sind nur für die Person gültig dessen Name auf dem Gutschein vermerkt ist. Eine Übertragung ist nur möglich, wenn wir ausdrücklich zugestimmt haben.
- Unsere Gutscheine können nur zur Verrechnung des Tattoo Preises genutzt werden. Eine Barauszahlung ist nicht Möglich!
- Gutscheine verlieren ihre Gültigkeit nach 12 Monaten ab Ausstelldatum.
- Gutscheine werden Kundenspezifisch angefertigt und sind daher vom Umtausch ausgeschlossen.

Gutscheine aus Verlosungen/Gewinnspielen

- Je Tattoo kann immer nur ein Gutschein eingelöst werden.
- Gewinnspielgutscheine Unterliegen einer Ablauffrist welche auf dem Gutschein gesondert gekennzeichnet ist.
- Gutscheine sind nur für die Person gültig dessen Name auf dem Gutschein vermerkt ist.
- Gutscheine sind nicht mit anderen Gutscheinen oder Rabatten kombinierbar.

Adresse:

Böblingerstraße 24
71088 Holzgerlingen
( bei Böblingen )